Cavalor Gastro Aid 1,8 kg

CHF 178,54

Gastro Aid wirkt auf verschiedenen Ebenen, um Magenreizungen und Geschwüre wirksam zu bekämpfen.

Vorrätig

Beschreibung

CAVALOR® GASTRO AID 1.8 kg – Professionelle Linie

Das Ernährungswerkzeug für die Behandlung von Magengeschwüren und deren Prävention!

Gebrauchsanweisung
Jeder Pferdepraktiker schätzt die empfindliche Natur des Pferdedarms. Probleme im Zusammenhang mit dem Dünndarm und Dickdarm sind gut verstanden und routinemäßig behandelt. Was Sie überraschen mag, ist die Häufigkeit, mit der insbesondere der Magen betroffen ist; die Inzidenz von Magengeschwüren ist extrem hoch, vor allem bei Leistungspferden.
Mehrere Studien (post-mortem und gastroendoskopische Studien) zeigen, dass 75-89% von Pferden im aktiven Training Magengeschwüre haben. Die Hauptursache für Magengeschwüre ist die längere Exposition von schuppigem Schleim gegenüber Magensäure. Der einzige Schutz, den der Magen des Pferdes gegen Magensäure und Pepsin hat, stammt aus der Speichelproduktion.

Getreidemahlzeiten oder lange Fastenzeiten führen zu einem Überschuss an Magensäureproduktion ohne ausreichende Speichelproduktion. Intensive Bewegung erhöht die Produktion von Magensäure noch mehr, so dass die schuppige Schleimhaut des Magens vollständig von Säure eingeweicht wird.
Pferde mit Magengeschwüren können verschiedene Symptome wie Leistungsabfall, Reizung, ruinierten Mantel, Schleifen von Zähnen, wenig Appetit, Gewichtsverlust und vieles mehr zeigen.
Die Behandlung von Geschwüren beinhaltet die Hemmung der Sekretion von Magensäure, die Neutralisierung der erzeugten Säure oder den Schutz schlüpichigen Schleims vor der Exposition gegenüber Säure. CAVALOR Gastro Aid bietet Ernährungswerkzeuge zur Neutralisierung der Säureproduktion und zur Stimulierung der Regeneration.
Es schützt auch Magenschleim auf verschiedenen Ebenen mit verschiedenen Ernährungsansätzen (wie die meisten CAVALOR Produkte tun).

Es enthält Kauen, dieser Rohstoff unterstützt die Verdauung. Es ist eine sichere und effektive Alternative, um die Magenwand zu schützen, ohne die Populationen von freundlichen Bakterien im Darm zu schädigen. Das Kauen verbessert die Wirkung von Cavalor Gastro Aid und macht es gleichzeitig noch tastier.

Produktzusammensetzung

Cavalor Gastro Aid enthält Nukleotide, Bioflavonoide, Kräuter und “Vitamin U”.

Dosierung

30 gr/Tag für mindestens 4 – 6 Wochen

Häufig gestellte Fragen

Wie werden Magengeschwüre diagnostiziert?
Sie müssen vorsichtig sein, die Signale, die vom Pferd aufgezeichnet werden, wie häufiges Gähnen, Leistungsabfall, gereizte Einstellungen, Mantel in schlechtem Zustand, Zähneschleifen häufig, langsame Fütterung mit häufigen Pausen und Gewichtsverlust. Betrachten Sie diese Haltungen. Klinische Untersuchungen und Gastroskopie sind das beste System zur Diagnose von Magengeschwüren.